Kartenchaos Segen des Raben – Alle Informationen

Informationen zum Kartenchaos Segen des Raben

Kartenchaos Segen des Raben

Das Motto des Kartenchaos Segen des Raben in der KW14 vom 04.04. – 09.04.2018 wird mit dem folgenden Spruch eingeleitet: “Der Hexenwald erwacht langsam zum Leben … und ein verzauberter Rabe ist im Gasthaus erschienen! Er hat nur Schabernack im Kopf – wählt eine Klasse und erhaltet ein Deck mit dem Segen des Raben”

In kürze, alle wichtigen Informationen hier für Euch zusammengefasst:

  • Voraussetzungen: Ihr müsst einen Helden auf Level 20 gespielt haben
  • Kosten: Der Kartenchaos-Modus ist kostenlos, ihr könnt ihn so oft spielen wie ihr wollt
  • Belohnung: Für den ersten Sieg, gibt es eine Klassische-Kartenpackung
  • Start Kartenchaos KW14: 04.04.2018, um 22:00 Uhr
  • Ende Kartenchaos KW14: 09.04.2018, um 6:00 Uhr
  • Klasse und Deck: (a) Ihr wählt eine Klasse (b) und bekommt ein Deck zugewiesen

Viel Spaß!

Besucht unsere große Hearthstone Wissensdatenbank Hearthstone Wiki und unsere große Übersicht zur neuen Erweiterung: Der Hexenwald

Hier geht es zur deutschen Hearthstone Community-Seite.

World of Warcraft: GameCard (60 Tage Pre-Paid) [PC Code - Battle.net]
  • Aktivierungsanleitung :
  • 1) Besuchen Sie www.battle.net/code.
  • 2) Loggen Sie sich ein oder erstellen Sie einen Battle.net-Account.
  • 3) Geben Sie den oder die erwünschten Code(s) ein.
  • 4) Die Spielzeit wird Ihrem bei Battle.net hinterlegten World of Warcraft-Account direkt gutgeschrieben.

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.

facebook logo          twitterlogo

 
 

Das könnte Dich auch interessieren...

2 Antworten

  1. Ben sagt:

    “Spielregel: Ihr wählt einen Helden und gestaltet Euer Deck selbst.” – Das trifft für diesen Tavern-Brawl nicht wirklich zu. Man gestaltet sein Deck ja nicht.
    Die Regelsektion sollte vielleicht eher erklären was der Rabe mit den Minions macht, da das ja quasi die besondere Regel ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.