Informationen zum Kartenchaos Leise tröpfelt das Wachs

Kartenchaos Leise tröpfelt das Wachs

Das Motto des Kartenchaos Leise tröpfelt das Wachs in der KW50 vom 20.12. – 25.12.2017 wird mit dem folgenden Spruch eingeleitet: “Altvater Kobold hat es diesmal etwas übertrieben mit den Geschenken: Die stärksten Kreaturen und Helden in ganz Azeroth sind in seinem Sack gelandet. Viel Spaß beim Auspacken!”

In kürze, alle wichtigen Informationen hier für Euch zusammengefasst:

  • Voraussetzungen: Ihr müsst einen Helden auf Level 20 gespielt haben
  • Kosten: Der Kartenchaos-Modus ist kostenlos, ihr könnt ihn so oft spielen wie ihr wollt
  • Belohnung: Für den ersten Sieg, gibt es drei Kartenpackungen aus der Erweiterung, die Ritter des Frostthrones
  • Start Kartenchaos KW50: 20.12.2016, um 22:00 Uhr
  • Ende Kartenchaos KW50: 25.12.2016, um 6:00 Uhr
  • Spielregel: (a) Ihr müsst ein eigenes Deck bauen, was aber nicht so kompliziert ist. Lasst euch vom System einfach ein eigenes Deck zusammen stellen. (b) Jeder Spieler bekommt vier große Wachsgeschenke, das Spiel fällt mit den Legendarys die ihr aus den “Großen Wachsgeschenken erhaltet”.

Kartenchaos Leise tröpfelt das Wachs

Viel Spaß!

Besucht unsere große Hearthstone Wissensdatenbank Hearthstone Wiki und unsere große Übersicht zur neuen Erweiterung Kobolde und Katakomben

World of Warcraft: Battle for Azeroth (Add on) - Vorverkaufsbox (Download-Code, kein Datenträger enthalten) - [PC]
  • Die Vorbestellerbox enthält einen Code mit dem Sie das Add-On "World of Warcraft - Battle for Azeroth" direkt am Erscheinungstag im Sommer 2018 herunterladen können.
  • Desweiteren bietet der Code umgehend nach Aktivierung folgende Zusatzinhalte:
  • Frühzeitiger Zugangsbonus identisch zur Digitalen Vorverkaufsversion
  • Charakteraufwertung auf Stufe 110
  • 4 neue, spielbare verbündete Völker

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.

facebook logo          twitterlogo

 
 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.