Was ist der Hearthstone Turniermodus ?

hearthstone turniermodus

Hearthstone Turniermodus

Wieso bekommt Hearthstone einen Turniermodus?

Der Hearthstone Turniermodus wurde seit der Veröffentlichung Hearthstones von der Spielerschafft gefordert. Im dem ebenfalls von Blizzard veröffentlichten Spiel Warcraft 3, gibt es ein gutes und funktionieren Beispiel, wie eben so ein Turniermodus funktionieren kann. Der in Warcraft 3 implementierte Turniermodus funktioniert vollautomatisch. Er ermöglicht es den Spielern in regelmäßigen Abständen, sich für Onlineturnier anzumelden und sie voll autonom spielen zu lassen.

Die Gerüchte „BlizzCon 2017 – Kobolde und Katakomben – Das exklusive Entwicklerinterview“, um einen möglichen Hearthstone Turniermodus verdichteten sich und im Jahr des Raben (2018) wird der Hearthstone Turniermodus offiziell veröffentlicht – zumindest starten die Betatests. Lange hat der Turniermods auf sich warten lassen, schlussendlich hat Blizzard auf die Community gehört und hat am 28ten Februar 2018 endlich den lang erwarteten Hearthstone Turniermodus offiziell angekündigt.

Was genau kann der Hearthstone Turniermodus?

Es ist zum jetzigen Stand noch nicht allzu viel über die Einzelheiten bekannt. Im Gegensatz zum Warcraft 3 Turniermodus, wird der Hearthstone Turniermodus zum jetzigen Stand, einen ganz und gar anderen Weg gehen.

Jeder Spieler wird die Möglichkeit bekommen, selbst Turniere zu veranstalten. Gerade für Veranstalter der Fireside Gatherings, Turnierbetreiber und auch große Fanseiten wie HearthstoneNews, ist der Hearthstone Turniermodus ein wirklicher Gewinn.

Welche Features und Funktionen wird der Hearthstone Turniermodus mit dem Start der Beta enthalten?
• Turniere können direkt über den Hearthstone Spieleclient erstellt werden.
• Dem Veranstalter wird es möglich sein, Spieler zum Turnier einzuladen.
• Die Gegnerzuweisung funktioniert voll automatisch.
• Die Decküberprüfung wird auch vom System automatisch erfolgen.

hearthstone turniermodus

Aus dem bisher einzigen Screenshot, kann man aber noch ein paar weitere wichtige Information entnehmen.

Mögliche und wahrscheinliche Features zum Start der Beta (Mitte 2018):
• Es wird möglich sein einen individuellen Turniernamen zu wählen.
• Datum und Uhrzeit lassen sich bestimmen.
• Die Anzahl der spielenden Deck, kann man zumindest begrenzt selbst bestimmen.
• Die Anzahl der Teilnehmer, kann man zumindest begrenzt selbst bestimmen.

Des Weiteren ist bekannt, dass man das zuspielende Turniersystem auswählen kann (Siehe Screenshot: Schweizer System). Neben dem „Schweizer Turniersystem“ gibt es noch weitere bewährte Turniersysteme wie: Single Elimination, Double Elimination oder Round Robin. Inwiefern wir hier als Turnierveranstalter wählen dürfen, ist leider noch nicht bekannt.

Neben dem zuspielenden Turniersystem ist es wahrscheinlich möglich, den Turniermodus zu bestimmen. Auf dem Screenshot wurde der Modus „Last Hero Standing“ ausgewählt. Auch hier gibt es im Hearthstone Bereich bewährte Modi wie zum Beispiel der Conquest-Modus.

Im Grunde bleibt abzuwarten, welche Features Blizzard in den Hearthstone Turniermodus einbauen wird. Es sind hier noch einige Fragen offen.

Wird es möglich sein, den Turniermodus und das Turnierformat selbst zu bestimmen? Wie vielen Spielern wird es ermöglicht, an einem solchen Turnier teilzunehmen? Kann man die Anzahl der zu spielenden Decks selbst bestimmen, wenn ja ist es möglich sie im Turnierverlauf steigen zu lassen – so dass man im Finale mit fünf Decks spielt und in den Runden zuvor zum Beispiel nur mit drei
Decks?

Darf der Turnierersteller auch am Turnier teilnehmen? Wird es ihm möglich sein, direkt am Turnierverlauf administrative Aktionen durchzuführen? Wird es den Spielern oder auch fremden Spielern möglich sein, bereits gespielte Turniere einzusehen? Gibt es vielleicht eine Replay-Funktion?

Wie Ihr seht, sind eine Menge Fragen noch unbeantwortet.

Viel mehr ist leider auch bisher auch noch nicht über den Hearthstone Turniermodus bekannt.

Mitte 2018 startet die offizielle Beta, wir halten euch wie immer auf dem Laufenden.

Besucht unsere große Hearthstone Wissensdatenbank Hearthstone Wiki und unsere große Übersicht zur neuen Erweiterung Kobolde und Katakomben

Hier geht es zur deutschen Hearthstone Community-Seite.

World of Warcraft: GameCard (60 Tage Pre-Paid) [PC Code - Battle.net]
  • Aktivierungsanleitung :
  • 1) Besuchen Sie www.battle.net/code.
  • 2) Loggen Sie sich ein oder erstellen Sie einen Battle.net-Account.
  • 3) Geben Sie den oder die erwünschten Code(s) ein.
  • 4) Die Spielzeit wird Ihrem bei Battle.net hinterlegten World of Warcraft-Account direkt gutgeschrieben.

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.

facebook logo          twitterlogo

 
 

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Jonas Seewald sagt:

    Und wo wir gerade dabei sind, weshalb wird in einem Artikel der ausschließlich über Hearthstone handelt eine WoW Tasse beworben?

  2. Jonas Seewald sagt:

    Wie schlecht hier geschrieben wird.. War der Autor betrunken? Also bei ein zwei Kleinigkeiten hätte ich nichts gesagt, aber so.. Einmal Korrektur lesen schadet nicht vor Veröffentlichung.

  1. 2. März 2018

    […] Hearthstone Turniermodus […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.