Gahz’rilla – Das Grauen aus der Tiefe

Seit der Ankündigung von der großen Erweiterung Goblin vs. Gnomes wurden immer mehr Karten veröffentlicht. In diesem Artikel wollen wir ein wenig näher auf Gahz’rilla eingehen, eine der neuen legendären Karten in Hearthstone.

Gahz’rilla

ghazrilla

Mit Gahz’rilla findet eine neue Wildtier Karte den Weg ins Spiel, nur zu nutzen für den Jäger. Mit den 6/9-Stats wird eine aktzeptable Karte für 7 Ressourcen geboten, aber die wahre Stärke liegt natürlich in dem einzigartigen Effekt. Dem aufmerksamen Betrachter werden hierbei sofort einige interessante Kombinationen einfallen, welche Gahz’rilla zu einem One-Shot-Biest werden lassen.

Potentiell nutzbare Karten um den Effekt auszulösen:

  • Arkaner Schuss / Arcanshot (Verursacht 2 Schaden)
  • Elfenbogenschützin / Elven Archer (1/1 – Kampfschrei: Verursacht 1 Schaden)
  • Tundranashorn / Tundra Rhino (eure Wildtiere haben Ansturm

Stellen wir uns vor, das Tundranashorn hat eine Runde überlebt und Gahz’rilla kommt aufs Feld – du besitzt 10 Manakristalle. Mit 2x Arkaner Schuss und 1x Elfenbogenschützin wäre es dir nun möglich, 48 Schaden mit der neuen legendären Karte auszuteilen und den Gegner in nur einer Runde komplett zu zerstören. Das ist natürlich nur in der Theorie möglich und wird in der Praxis relativ schwer umsetzbar sein, aber definitiv eine interessante Kombo. Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Buffmöglichkeiten wie z.B. glückliche Treffer von Mad Bombern.

Auch verhindert Gahz’rilla, dass der Gegner kleinere Boardclears und Methoden, welche zufälligen Gegnern Schaden zufügen (wie zum Beispiel die Arkanen Geschosse).

Hier handelt es sich definitiv um eine starke neue Karte für den Hunter, welcher wir sicher sehr oft auf dem Spielbrett begegnen werden!

Doch woher kommt Gahz’rilla eigentlich? Alten World of Warcraft Spielern wird das Ungeheuer noch ein Begriff sein, in Zul’Farrak (Instanz für 5 Spieler, ~Level 40) konnte man es für eine Quest besiegen. Hierfür erhielt man ein Schmuckstück, die Karotte am Stiel, welche das Reittempo geringfügig erhöhte.

Was haltet ihr von der neuen Hunter Karte? Wird sie den Weg in einige Decks finden – oder nur selten auf dem Spielbrett anzutreffen sein?

Hearthstone Guide For Beginner And Advanced Players: How to Become the Best Player and Achieve Rank Legend
  • Victor Arthur
  • CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Taschenbuch: 150 Seiten

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.

facebook logo          twitterlogo

 
 

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. 8. Dezember 2014

    […] -> Analyse zu Gahz’rilla […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.