Das Wildfest hält Einzug in Hearthstone

Am 19. Februar startet, ganze drei Wochen lang, in Hearthstone das Wildfest.
Was bedeutet das für euch kurz zusammen gefasst?

In den drei Wochen bekommt ihr die Möglichkeit, zwei unterschiedliche Spiel-Modi in Eurem Kartenchaos zu wählen. *gääähn* Solltet Ihr bis hin noch nicht eingeschlafen sein, naa gut. ;.)

Die erste Variante bietet ein vorgefertigtes und vollwertiges wildes Kartendeck. Wohin gehen Ihr in der zweiten Variante Euer ganz eigenes wildes Kartenchaos-Deck zusammenstellen könnt. Die Teilnahme an diesem Kartenchaos kostet Gold bzw. Ihr bekommt die Möglichkeit, euch einen Zugang mit Geld zu erkaufen.

Die Belohnungen sind ähnlich wie in der Arena aufgeschlüsselt ( Mehr Siege bedeutet, mehr Gold, Kartenpacks und Staub ). Für alle unter Euch die neben dem Standard-Modus auch gern die wilden Karten spielen, sollte dies ja ein wirkliches fest werden. Ich wünsche euch viel Spaß!

Alle weiteren Details, des aktuellen Patches, erfahrt Ihr wie immer aus den Patchnotes:

Das Wildfest in der Arena

enUS_WildArena_HS_Body_LW_600x315.jpg

Vom 19. Februar bis zum 11. März finden sich im Kartenpool der Arena Karten, die nur im wilden Format erhältlich sind. Habt ihr bereit eine aktive Arenarunde? Seht zu, dass ihr sie abschließt, bevor das Wildfest beginnt! Laufende Arenarunden werden beim Start des Wildfests automatisch beendet. Wir werden euch daran erinnern, dass das Wildfest ansteht. Dann bleibt euch noch ausreichend Zeit, eure Runden abzuschließen, bevor der Spaß losgeht.

Sehet und staunet: das Kartenkolosseum!

Zur Feier des wilden Formats haben wir für euch zwei Kartenchaos-Varianten geschaffen, die ihr im Verlauf des Wildfests ausprobieren könnt: Gesetz der Wildnis und Das wilde Kartenkolosseum.

VITW_HS_Body_LW_600x337.jpg

Gesetz der Wildnis ist ein vorgefertigtes wildes Kartenchaos, das einfach ausgewählt und im Handumdrehen von Spielern aller Art gespielt werden kann. Wählt einfach eine Klasse und wir versorgen euch mit einem wilden Deck, das es in sich hat. Die Decks selbst bleiben ein Geheimnis. Probiert also jedes einzelne selbst aus, sobald Gesetz der Wildnis an den Start geht. Gesetz der Wildnis ist eine großartige Möglichkeit, den Spaß des wilden Formats zu erleben, auch wenn ihr selbst keine eigene wilde Sammlung besitzt.

enUS_BrawliseumRules_HS_Body_LW_600x325.png

Das wilde Kartenkolosseum ist ein wildes Kartenchaos für kampflustige Hearthstone-Spieler, die ihre Fähigkeiten und ihre Sammlung auf Herz und Nieren prüfen wollen. Das wilde Kartenkolosseum verwendet von Spielern zusammengestellte Decks, die für den Verlauf der Runde festgelegt und bestätigt werden. Es muss eine Teilnahmegebühr in Form von Gold oder Echtgeld entrichtet werden. Spieler treten gegeneinander an, bis sie wie in der Arena 12 Siege errungen oder 3 Niederlagen eingesteckt haben. Die Belohnungen sind ebenfalls dieselben wie in der Arena. Macht euch also auf den Weg und probiert das wilde Kartenkolosseum aus – die erste Runde ist gratis!

BrawliseumArena_HS_Body_LW_600x337.jpg

Wir hoffen, ihr habt Spaß an all der Aufregung, die das Wildfest mit sich bringt! Welche Decks werdet ihr für das Kartenkolosseum zusammenstellen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

World of Warcraft: GameCard (60 Tage Pre-Paid) [PC Code - Battle.net]
  • Aktivierungsanleitung :
  • 1) Besuchen Sie www.battle.net/code.
  • 2) Loggen Sie sich ein oder erstellen Sie einen Battle.net-Account.
  • 3) Geben Sie den oder die erwünschten Code(s) ein.
  • 4) Die Spielzeit wird Ihrem bei Battle.net hinterlegten World of Warcraft-Account direkt gutgeschrieben.

Gern diskutiert dieses auch in den Kommentaren.
Bleibe auch bei Facebook und Twitter auf dem Laufenden.

facebook logo          twitterlogo

 
 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.